Veronica Mars endlich komplett

Veröffentlicht am 23. März 2010 in Serien

Vor Kurzem habe ich noch eine kleine Rezension darüber geschrieben, jetzt gibt’s tatsächlich die ganze Serie “Veronica Mars” zum Schnäppchenpreis auf DVD. Wenn ich denke dass ich pro Staffel mehr bezahlt hab als jetzt das Komplettset kostet…

Wer die Serie noch nicht kennt: Es geht um die namensgebende Veronica Mars, ein High School Mädchen mit außergewöhnlichem detektivischen Talent. Etwa ein Jahr vor Beginn der Serie wird ihre beste Freundin ermordet. Ihr Vater ist leitender Ermittler in der Sache, wird allerdings von dem Fall abgezogen und schließlich sogar des Polizeidienstes verwiesen, als er Ermittlungen gegen angesehene Bürger der Stadt aufnimmt. Daraufhin verlässt ihre Mutter die Familie, ihr Vater wird Privatdetektiv und Veronica fristet ein isoliertes Leben in der Stadt. Bis die Serie beginnt und einige Ereignisse ihren Lauf nehmen. Mehr sei an dieser Stelle nicht verraten.

Das Ganze ist hochspannend, die Charaktere sind sehr sympathisch und die Geschichten glaubhaft. In jeder Staffel gibt es immer einen Hauptfall als roten Faden, die einzelnen Folgen haben aber auch immer kleinere Fälle als Hauptplot. Die Geschichte und die Charaktere entwickeln sich permanent weiter, es gibt viele überraschende Wendungen und natürlich eine Prise High-School und später College-Leben inklusive Romanzen etc. Meiner Meinung nach ein Must-See. Vor allem für unter dreißig Euro, das ist ja fast geschenkt.

Krankheit ist Serientime

Veröffentlicht am 28. April 2009 in Serien

Kaum ein paar Tage mit einer nicht-mexikanischen Variante einer eigentlich winterlichen Erkrankung verbracht, nimmt der Medienkonsum schon ungeahnte Ausmaße an – Aber dafür kann ich an der Stelle mal kurz wiedergeben, wie meine (natürlich spoilerfreien) Eindrücke zu ein paar Serien waren, die ich mir dieses Jahr angesehen hab:
Den ganzen Artikel lesen…

WordPress Theme designed by Chris Wallace.

Blogverzeichnis