Den Facebook Like-Button im WordPress Blog einbauen

Veröffentlicht am 23. April 2010

Seit kurzem hat Facebook eine praktische neue Funktion für externe Webpages im Programm: Man kann jetzt einen Like-Button auf eine beliebige Homepage setzen! Es ist ja mittlerweile schon normal, dass jede Seite ein Funktion eingebaut hat, mit der man den Link zur Seite auf Facebook teilen konnte. Das ist natürlich praktisch, weil der Link so direkt als Status bzw Link-Nachricht des Users gepostet wird. Aber es hat den Nachteil, dass der User das Veröffentlichen erst noch in einem Extra-Fenster bestätigen muss – und sogar noch ein paar Worte dazu schreiben sollte. Das ist praktisch, wenn jemand den Content sehr außergewöhnlich findet. Aber ist vielleicht schon zuviel Aufwand für Seiten, die man beim Rumsurfen entdeckt und gut findet.

Genau an der Stelle schafft der Like-Button Abhilfe: Wenn man in Facebook eingeloggt ist, reicht ein Klick auf den Button und schon ist im Profil vermerkt, dass man den Link gut findet. Unkompliziert für den besucher und praktisch für den Homepage-Besitzer. Den Code zum Einbau auf der eigenen Page bekommt man auf einer eigens eingerichteten, komfortablen Seite: Dem Like-Button-Generator

Das Problem für Leute wie mich, die ein Blogsystem oder ein CMS benutzen: Man muss jede einzelne Seite extra in den Generator eintragen und den Code in den Content einbauen. Das geht vielleicht bei der ein oder anderen kleineren Seite noch halbwegs gut, für die meisten Seiten, die oft Content posten, ist das aber viel zu aufwändig.

Die einfache Lösung des Problems: Wenn man in WordPress automatisch den aktuellen Beitragslink auslesen möchte, trägt man statt dem jeweiligen Perma-Link folgendes ein:

<?php echo rawurlencode(get_permalink()); ?>

Der fertige Code sieht dann zum Beispiel so aus:

<iframe src=“http://www.facebook.com/plugins/like.php?href=<?php echo rawurlencode(get_permalink()); ?>&amp;layout=standard&amp;show_faces=false&amp;width=450&amp;action=like&amp;colorscheme=light“ scrolling=“no“ frameborder=“0″ allowTransparency=“true“ style=“border:none; overflow:hidden; width:450px; height:px“></iframe>

Wenn man das jetzt noch ins Design der Seite einbaut, erscheint in Zukunft automatisch bei jedem Beitrag auch der passende Like-Button.



WordPress Theme designed by Chris Wallace.