X-Men Origins: Wolverine

Veröffentlicht am 19. Juli 2009
Kinostart: 29. April 2009
Worum geht’s: Als Ableger der X-Men Filme erklärt „X-Men Origins: Wolverine“ den Hintergrund des Helden Wolverine. Die Geschichte beginnt 1845 mit dem noch jungen Mutanten, springt dann zügig über mehrere Kriegseinsätze voran bis Wolverine schließlich seinen legendären Kontakt zum Weapon X Programm hat und geht dann zum Finale über.
Meine Meinung: Der Film hat einige spektakuläre Action-Szenen, aber die Geschichte ist zu vorhersehbar und nicht besonders packend in Szene gesetzt. Es hätte dem Film besser getan, mehr auf die innere Entwicklung des namensgebenden Charakters einzugehen statt permanent nur von einem Kampf zum nächsten zu hetzen.
Empfehlung: Als Popcorn-Kino und für X-Men Fans sehenswert.


WordPress Theme designed by Chris Wallace.